Trolling-Motor für Boote

Ende des 19. Jahrhunderts begannen einige Länder, sich für die Verwendung elektrischer Antriebe für Schiffe zu interessieren. Der Grund für die Einführung eines elektrischen Antriebs liegt in seiner flexiblen Anordnung, geringen Geräuschentwicklung, Steuerbarkeit und Zuverlässigkeit.
Darüber hinaus hat der elektrische Antrieb von Natur aus die Eigenschaft, die Leistung zufriedenstellend von der Hochgeschwindigkeits-Antriebsmaschine auf den Niedriggeschwindigkeits-Propeller zu übertragen.
Der elektrische Antrieb bietet alle Vorteile eines herkömmlichen elektrischen Antriebs. Volltauchmotoren und Propeller sind direkt im Rotor installiert. Im Vergleich zu anderen elektrischen Antrieben hat es die folgenden Vorteile: Die relative Geschwindigkeit des Magnetspaltes ist hoch; das Meerwasser wird direkt gekühlt; das Meerwasser befeuchtet das Lager direkt; Es gibt keine Rotationsdichtungsvorrichtung. Dieses Prinzip hat die Anpassungsfähigkeit in Bezug auf die Einbaulage der Motorform und -struktur, da der Motor außen installiert werden kann und somit anpassungsfähiger als der herkömmliche elektrische Antrieb ist. Darüber hinaus kann dieser Motor / Propeller auf viele verschiedene Arten an viele verschiedene Anwendungen angepasst werden.

IN KONTAKT KOMMEN

Name*
Dateien hier oder ablegen
Akzeptierte Dateitypen: jpg, gif, png, pdf, max. Dateigröße: 40 MB, max. Dateien: 3.
    Versteckt
    Dieses Feld dient zu Validierungszwecken und sollte unverändert bleiben.